SUFI Breathing ∙ Atmen MP3

Sufi Breathing
20,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung

Als Sofortdownload verfügbar

  • SW10018

  "Only Breath - not Christian or Jew or Muslim, not Hindu, Buddhist, Sufi or Zen. Not... mehr
"SUFI Breathing ∙ Atmen MP3"

 

"Only Breath - not Christian or Jew or Muslim, not Hindu, Buddhist, Sufi or Zen. Not any religion or cultural system, I am not from the East or the West. Not out of the ocean or up from the ground, not natural or ethereal, not composed of elements at all. I do not exist. I am not an entity in this world or in the next, did not descend from Adam and Eve or any origin story. My place is placeless, a trace of the traceless. Neither body or soul. I belong to the Beloved, have seen the two worlds as one and that one call to and know, first, last, outer, inner, only that breath breathing human being."   Coleman Barks, 'Essential Rumi'

  Diese aktive Meditation bewegt deinen Körper, so dass er zum Instrument werden kann und... mehr
"SUFI Breathing ∙ Atmen MP3"

 

Diese aktive Meditation bewegt deinen Körper, so dass er zum Instrument werden kann und dich ins Zentrum deines Seins führt. Die vier Phasen dieser Meditation verwenden Musik als Wegbegleiter zu dir selbst. Du kannst dich von ihr intuitiv bewegen und mitnehmen lassen. Du kannst nichts falsch machen, wenn du dich an die folgende Beschreibung hältst:

1. Phase: Atmen (30 min.):  

Im lockeren Stehen mit schulterbreit geöffneten Beinen beatmest du aufsteigend die sieben Hauptchakren deines Körpers. Du unterstützt dabei dein Atmen mit den Händen und lässt zu, dass sich dein Körper bewegt. Ein- und Ausatmen sind aktiv und gleich stark betont. Für das erste Chakra, es befindet sich im Beckenboden, machst du beim Ausatmen den Ton «U». Das zweite Chakra, ungefähr 2 Finger breit unter dem Nabel, resoniert mit dem Ton «O», für den Solarplexus erzeugst du ein kurzes «A», ein langes «AAA» bekommt das Herzchakra in der Brustmitte. Aus dem Kehlchakra, der Vertiefung zwischen den Schlüsselbeinen bringst du ein «E» hervor und ein «I» für das dritte Auge – dort wo die Inder ihren roten Punkt tragen. Beim siebten Chakra, dem Kronenchakra, das über deinen Scheitel nach oben weist atmest du tonlos. Der Rhythmus wird von einer Gruppe von Sufis – einem Derwischorden - vorgegeben. Nach jedem Chakra ertönt eine Glocke. Nach der Aktivierung deines Kronenchakras hörst du drei Glockentöne, nach denen du die Energie in zwei Etappen wieder nach unten atmest. Es gibt drei Durchgänge.

2. Phase: Stilles Sitzen (10 min.)

Du hältst bewusst die Weite deines inneren Raumes, der durch das Atmen entsteht und setzt dich langsam auf ein Kissen. Es sollte hoch genug sein, dass deine Knie tiefer liegen als das Becken. Geniesse den Fluss deiner Energie.

3. Phase: Derwischtanz (10 min.)

Du stehst auf und drehst dich gegen den Uhrzeigersinn auf deinem linken Fussballen um die eigene Achse. Der rechte Fuss wandert in einem Kreis um dich herum. Du schaust dabei in deine linke Handfläche, die du auf deinem ausgestreckten Arm fixierst. Dieser Blick dient dazu dich zu stabilisieren. Die rechte Hand zeigt zum Boden. Wenn du zum Stehen kommst, am Ende des Rhythmus der Musik, legst du deine beiden Hände über Kreuz auf deine Schultern. Deine Zehen berühren sich.

4. Phase: Liegen (10 min.)

Du legst dich auf den Bauch, die Stirn auf die übereinander gelegten Handrücken, die Zehen in Kontakt. Du verbindest dich mit der Erde und hörst ganz entspannt der Musik zu.

Gute Reise auf Deinem Atem!

© DeHypno Verlag Dr. G. Bayer

 

"SUFI Breathing ∙ Atmen MP3"


Zuletzt angesehen