Freier Versand ab € 80
DeHypno Kontakt: jetzt@dehypno.de

Sucht und Hypnose

 

Unzählige Menschen leiden unter Nikotinsucht. Obwohl sie im Grunde nicht rauchen möchten, sind sie süchtig nach Zigaretten. Sie wissen genau, dass es schädlich für die Gesundheit ist. Aber kein noch so weiser Rat kann ihnen helfen. Jeder Raucher kennt die Vorwürfe, dass rauchen die Gesundheit ruiniert und schädlich für die Lunge ist. Das es zu Tuberkulose, Krebs, Schlaganfall führen kann und die Lebenserwartung verkürzt. Alle Raucher wissen das und rauchen dennoch.

Hypnose kann hier sicher helfen. Bereits eine dreiwöchige Behandlung von nur einer Stunde täglich genügt, sich das Rauchen abzugewöhnen. Alles was es dazu braucht ist, sich drei Wochen lang eine Stunde am Tag zu wiederholen: „Ich atme frische Luft. Ich atme frische Luft. Ich atme frische Luft.”  Wie ein Mantra.

Eine von dir besprochene CD ist bestens. Beim Hören der eigenen Stimme haben wir weniger Widerstand. Innerhalb von drei Wochen kannst du dich auf diese Weise von deiner Abhängigkeit befreien, sei es Rauchen, Alkohol oder eine andere. Zwischen einer kleinen Einführung und Ausleitung sprich dir deinen Text auf. Achte darauf, dass du auf positive Affirmationen aufnimmst. So kannst du die Angelegenheiten klären, die du verändern möchtest und deine Privatspäre wahren.

Hypnose ist eine Wissenschaft, die bislang weitgehend ungenutzt ist. Eine kraftvolle Methode, die den Menschen sowohl auf der körperlichen wie auch auf der Bewusstseinsebene bessern kann.

Für eine tiefere  Beschäftigung mit dir selbst auf der Bewusstseinsebene haben wir viele ausgezeichnete Trancen und Fantasiereisen. Denn wollen wir dauerhafte Erfolgserlebnisse, dann sollten wir die Gründe herausfinden. Auch wenn das etwas länger dauert.

© DeHypno® Verlag