Freier Versand ab € 80
DeHypno Kontakt: jetzt@dehypno.de

Fantasiereisen

 

Fantasiereisen werden auch Traumreisen oder geführte Meditationen genannt und sind Erzählungen oder Stories, die sich in Entspannung und leichter Hypnose an das Vorstellungsvermögen des Zuhörers wenden. 

Fantasiereisen mit NLP und Hypnose als Story

Fantasiereisen der besonderen Art sind Geschichten oder Märchen, die starke Einflusstechniken aus Hypnose und NLP enthalten. Der Hörer geht dabei als Hauptdarsteller durch ihn selbst verändernde seelische Abenteuer. Diese Art Fantasiereisen bringen nicht nur tiefere Entspannung – sie sind Werkzeuge der Veränderung in Hypnose. Sie können die wesentlichen Themen der Hypnotherapie aufgreifen und behandeln. Das Unbewusste des Hörers findet seine individuellen Lösungen in der Geschichte wie in unseren Fantasiereisen Hörbüchern.

Fantasiereisen und Archetypen

Viele Fantasiereisen lehnen sich daran an und bieten unserer Vorstellung eine leicht hypnotische Umgebung (z.B. Spaziergang durch die Wiese), wodurch sich am seelischen Zustande des Hörers nur wenig ändert. Diese Fantasiereisen sind relativ konsequenzlose seelische Bestandsaufnahme. Denn für seelische Veränderung ist entscheidend, was in dieser Umgebung Neues geschieht. Fantasiereisen gehen dann tiefer, wenn sie tiefer an die seelischen, unbewussten Orte reichen, die man als Archetypen bezeichnet (der Heiler, der Schatten, das Kind, das höhere Selbst etc.) Die Veränderung und Verwandlung dieser unbewussten Persönlichkeitsanteile erlebt der Hörer mit und das Unbewusste lernt darin Lösungen.

Katathymes Bilderleben

von Leuner mit seinem vorgegebenen Ambiente wie Berg, Wald, Höhle, Insel sind ebenfalls Fantasiereisen. Es liefert oft nur dem wachen Reisebegleiter tiefenpsychologische Auskünfte über uns.

© Dr. Günter Bayer, DeHypno® Verlag